Pelargonium appendiculatum

Artikelnummer: 284
Stückpreis: 14,00 €
(incl. 10,70% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Erstmals beschrieben wurde diese Geophyte 1781 von Carl von Linné dem Jüngeren. Die grossen zartgelben Blüten haben einen roten länglichen Flecken auf den oberen beiden Blütenblättern, und stehen an kurzstieligen Dolden. Die flauschig-weichen Blätter sind silbrig grün und stark fiederschnittig. Bildet unteridisch verzweigte Wurzelknollen. Beheimatet in der Südafrikanischen Provinz Westkap, dort steht sie auf der Roten Liste „vom Aussterben bedroht“. Hauptwachstumszeit ist der Winter, ab Mitte März beginnt sie zu blühen und zieht im Sommer komplett ein – dann bitte trocken halten! Sektion Ligularia.
Veröffentlicht in