Lawranceanum

Artikelnummer: 386
Stückpreis: 9,00 EUR
(incl. 10,70% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Pelargonium ‚Lawranceanum‘ zeigt dunkelbrombeerfarbene Blüten mit helllila Rand – eine sehr besondere Sorte. Geophyte (Wurzelsukkulente), die Blüten verströmen nachts einen wunderbar leichten Duft. Robert Sweet beschrieb sie bereits im Jahr 1830, die Sorte entstand in der Sammlung von R. H. Jenkins aus einer Absaat von P. lobatum. Allgemein wird eine Kreuzung aus P. lobatum × ‚Ardens‘ vermutet, dabei handelt es sich aber um reine Spekulation. Im Laufe der Zeit hat diese Pflanze eine beachtliche Anzahl an falschen Namen angesammelt, unter Anderem wird sie unter folgenden Bezeichnungen geführt: Pelargonium × lawrenceanum (auch ‚Lawrenceanum‘), P. × laurentianum, P. × laurencianum. Einzig die Schreibweise ‚Lawranceanum‘ (oder altmodisch: Pelargonium × lawranceanum) ist aus Quellen der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts belegt und somit gültig.